Vorträge zum Dritten Deutschen WPC-Kongress 2009 (Dowloadlink)
Einzelpreis:   EUR 50.00 
Gesamt:   EUR 50.00
 Info zzgl. 0% MwSt. auf EUR 50.00: EUR 0.00
EUR 50.00
Versandart:   Download, Downloadlink per E-Mail
Dateigröße:   Vollversion: 82 MB
Downloadzeit:   Vollversion
  • Modem/ISDN: ~191 Min.
  • DSL/Kabel (1/8/16Mbit): ~11 / ~1 / <1 Min.

 
In den Warenkorb  Jetzt kaufen!

Folgende Vorträge  des Dritten Deutschen WPC-Kongresses (www.wpc-kongress.de, 2. und 3. Dezember 2009, Maritim Hotel Köln) sind auf der CD-ROM als PDF-Dokument enthalten:

Märkte

·      nova-Institut GmbH, Michael Carus (Hürth): Biowerkstoffe im Aufwind - Warum die stoffliche Nutzung nachwachsender Rohstoffe an Bedeutung gewinnen wird

·      WoodK plus, Dr. Asta Eder (Linz, Österreich): Marktübersicht WPC Deckings in Europa

·      IWPC Union, Liu Jia (Peking, China): WPC in China

·      Innovationsberatung Holz & Fasern, Dr. Hans Korte (Wismar): Anwendungspotenzial von WPC-Platten

Verfahrensinnovationen

·      Harburg-Freudenberger Maschinenbau GmbH, Dr. Harald Keuter (Freudenberg): Compoundierung von Wood-Plastic-Composites im Stempelkneter

·      Reifenhäuser EXTRUSION GmbH & Co. KG, Thorsten Weber (Troisdorf, Deutschland): Hochverschleißfeste Plastifiziereinheiten für die WPC Anwendung

Neue Entwicklungen

·      Georg-August-Universität, Marcus Müller (Göttingen) und Süddeutsches Kunststoff-Zentrum, Itana Radovanovic (Würzburg): Entwicklung innovativer Fensterprofile aus Holz / PVC Verbundwerkstoffen

·      Fraunhofer-Institut für Holzforschung (WKI), Dr. Anke Schirp (Braunschweig): WPC-Extrusion auf Basis von Refinerfasern zur Erschließung neuer Anwendungen

Eigenschaftsoptimierung

·      Farbenwerke Wunsiedel GmbH, Dr. Josef Kuchler (Wunsiedel), Georg-August-Universität, Timo Grüneberg u.a. (Göttingen): Verbesserung der Bewitterungsstabilität von WPC durch Vorbehandlung der Holzpartikel

·      BASF Color Solutions Germany GmbH (Köln, Deutschland), Katharina Brozyna: Verbesserung der WPC Eigenschaften durch Additive und Pigmente

WPC-Innovationspreis: Kurzvorträge der nominierten Firmen

·      Qingdao Huasheng Hi-tech Development Co., Ltd. (Qingdao, China): WPC thermal insulated siding

·      STAEDTLER Mars GmbH & Co. KG (Nürnberg, Deutschland): WOPEX® Bleistift

·      H. Hiendl GmbH & CO. KG (Bogen, Deutschland): Montageprofil-System aus dem Biowerkstoff Hiendl NFC®

Qualitätsmanagement

·      Institut für Polymertechnologien e.V., Prof. Dr.-Ing. Harald Hansmann (Wismar, Deutschland): Rheologische Charakterisierung von WPC-Rezepturen

·      Institut für Kunststofftechnik, Cathrin Funke (Universität Paderborn, Deutschland): Ermittlung relevanter Materialkennwerte für den Spritzguss von WPC

·      Institut für Holztechnologie, Katharina Plaschkies (Dresden) und Verband der Holzwerkstoffindustrie e.V., Dr. Peter Sauerwein (Gießen): Prüfbestimmungen beim Qualitätszeichen von WPC-Terrassendecks und Nachweis der Schimmelpilzbeständigkeit

·      Kompetenzzentrum Holz GmbH, Dr. Andreas Haider (Linz, Österreich): Charakterisierung Europäischer WPC-Terrassendecks

Neue Produkte

·      Dr. Matthias Schulte, Werzalit GmbH + Co. KG (Oberstenfeld, Deutschland): Integrierte Herstellung dreidimensionaler Spritzgussteile aus WPC mit Echtholzoberfläche

·      Jan Benthien, Universität Hamburg (Hamburg, Deutschland): WPC-Herstellung nach dem Flachpressverfahren: Einfluss der Rohstoffkomponenten und der Herstellungsparameter auf die physikalischen und mechanischen Eigenschaften

·      STRATICS GmbH & Co. KG, Sven Wolf (Mödling, Österreich): Industrielle Holzreststoffe als Naturfaserbasis für WPC

·      H. Hiendl GmbH & CO. KG, Helmut Hiendl (Bogen): WPC – ein technischer Werkstoff?

·      WPC Corporation, Takeyasu Kikuchi (Tokyo, Japan): WPC as major building construction material – unique design strategies and new life cycle assessment

WPC-verwandte Werkstoffe und Biokunststoffe

·      Margaretha Söderqvist Lindblad, SÖDRA Cell R&D und Mikael Lindstrom, INNVENTIA (Stockholm, Schweden): Durapulp and the Parupu chair -  from idea to market

·      Rainer Bittermann, Universität für Bodenkultur (Wien, Österreich) und Günther Klammer, M-A-S Maschinen- und Anlagenbau Schulz GmbH (Pucking, Österreich): Paper Plastic Composites: neue Produkte im Extrusions- und Spritzgussverfahren

·      Jöran Reske, European Bioplastics e.V. (Berlin, Deutschland): Bioplastics for WPC

Neue Entwicklungen in der chinesischen WPC-Industrie WPC Union (China)